Willkommen bei Olivosmedia GmbH

Die Olivosmedia GmbH aus Gammelsdorf macht keine halben Sachen. Bevor dem Kunden mit Beratung und Umsetzung zum Erfolg verholfen wird, setzt sich das Unternehmen mit dem vorhandenen Webstrukturen des Unternehmens auseinander und macht eine umfangreiche Analyse.
Erst dann kann von der Olivosmedia GmbH effektiv beraten werden. Handelt es sich um ein Start-Up Unternehmen, werden in der Analyse der Markt und alle ins Gewicht fallenden Konkurrenzen im Detail analysiert und geprüft - danach wird beraten.

  • Welche Marketing-Strategien möchten Sie anwenden?
  • Welche Kunden möchten Sie ansprechen?
  • Auf welche Keywords möchten Sie ihr Unternehmen in den organischen Suchergebnissen optimieren?
  • Wie hoch fällt das monatliche Budget für SEM aus?
  • Ist die bestehende Webpräsenz geeignet für effektive Suchmaschinenoptimierung?
  • Ist die bestehende Webpräsenz kundenfreundlich und übersichtlich gehalten?

Dies sind nur wenige Fragen, die zu einer vollumfänglichen Analyse und Beratung führen. Damit das Unternhemen von Bernhard Soldwisch professionell und mit Perfektion an die Problemlösung herantreten kann, müssen die Grundlagen stimmen. Dies versucht das Unternehmen von Anfang an dem Kunden vermittelt, denn nur auf einem soliden Fundament kann Erfolg aufgebaut werden.

 

Viewing entries tagged with 'Spam'

E-Mail Spam macht krank

Posted by Bernhard Soldwisch on 30 January 2012

Tags: , , , , , , , , , , , ,

E-Mail Marketing VS E-Mail Spam

Spam sind generell unerwünschte E-Mail Nachrichten mit kommerziellen Hintergrund.

Es gibt verschiedene Stufen des Spams, weiß die Olivosmedia GmbH. Von seriösen Produkten, die über unseriöse Affiliates als Spam verschickt werden bis hin zu illegalen oder vielleicht sogar gesundheitsschädlichen Produkten. Andreas M. aus Rosenheim wollte sich Produkte zum Muskelaufbau im Internet bestellen. Als er seine Daten angegeben hatte, bekam er kurz darauf eine Flut von E-Mails von Anbietern, die nicht nur Fitnessprodukte, sondern auch potenzsteigernde und verjüngende Nahrungsergänzungen angeboten haben.

Herr M. Ließ sich zusätzlich von einem Nahrungsergänzungsmittel überzeugen, welches angeblich den Prozess des Altern verlangsamen sollte. Nach nur wenigen Tagen des Konsums musste Andreas M. Wegen Muskelspastiken ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bernhard Soldwisch rät allen, nur dann ein Produkt im Internet zu kaufen, wenn es zugelassen ist und entsprechend auch in seriösen Online-Shops erworben werden kann. Spam kann also nicht nur dem Computer schaden, sondern auch der Gesundheit.


Warum Spam noch lange ein Problem bleiben wird

Posted by Bernhard Soldwisch on 17 January 2012

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Spam Schutz

Es wird immer schwieriger sich effektiv vor Spam zu schützen, da die Spam-Szene immer ausgeklügeltere Methoden entwickelt, Spam seriös wirken zu lassen.

Bernhard Soldwisch, Geschäftsführer der Olivosmedia GmbH aus Gammelsdorf, ist sich dieser Problematik bewusst. Das Tagesgeschäft der Online Marketing Firma leidet auch unter den Machenschaften der Spammer. Die User sind mittlerweile dermaßen sensibilisiert, dass oftmals seriöse Werbenachrichten nicht mehr geöffnet werden; aus Angst vor Viren, Phishing-Attacken oder Trojanern. Man ist zwar relativ sicher, wenn man seinen Virenschutz und Firewall auf dem neuesten Stand hält, doch trotzdem besteht ein gewisses Restrisiko.
In der Branche denkt man schon seit Jahren über Lösungen nach, jedoch der einzig realistische Schritt bleibt den Email-Anbietern vorbehalten, deren Entwickler immer anspruchsvollere Algorithmen entwickeln. Die Zukunft wird zeigen, ob man das Problem mit dem Spam zumindest weiter einschränken kann.